Synoptisches Behandlungskonzept

Synoptisches Behandlungskonzept

Rundum gut betreut!

Unsere Behandlung führen wir nach den Regeln des synoptischen Behandlungskonzeptes durch. Der Patient steht bei diesem Konzept im Mittelpunkt.
 
Wir nehmen uns Zeit für eine ganzheitliche Anamnese und eine ausführliche zahnärztliche Befundaufnahme. Bei erkennbarem Behandlungsbedarf stellen die erhobenen Befunde die Grundlage für eine individuell geplante Therapie dar. Der Plan der Behandlung wird in einzelne Schritte unterteilt. Erst wenn das Ziel des jeweiligen Schrittes erreicht wurde, wird der nächste durchgeführt.
 
Das synoptische Behandlungskonzept beinhaltet somit keinen starren, unveränderbaren Ablauf, sondern berücksichtigt individuelle Veränderungen im Behandlungsverlauf und kann auch als erfolgsbasiertes Behandlungskonzept bezeichnet werden.
 
Darüber hinaus arbeiten wir interdisziplinär mit Fachärzten der Medizin und Physiotherapeuten zusammen – damit Sie rundum gut betreut sind.